Urlaub mit Hund

So wird er für alle erholsam!

Urlaub, die schönste Zeit des Jahres - und viele Hundebesitzer können sich nicht vorstellen, die ohne ihren Vierbeiner zu verbringen. Egal, ob es nun an den Hundestrand an der Ostsee geht, auf den Campingplatz in Italien oder eine Ferienwohnung in den Bergen - immer stellt sich die Frage, wie sich die Anreise so stressfrei wie möglich gestalten lässt. Wir zeigen Ihnen einige Möglichkeiten auf, wie das Auto fahren mit Hund entspannt gelingen kann, so dass der lang ersehnte Urlaub mit Hund schon auf dem Weg dorthin beginnt.

So bereiten Sie den Urlaub mit Hund perfekt vor

Vor allem, wenn Sie eine längere Autofahrt planen, sollten Sie sicher stellen, dass Ihr Hund grundsätzlich ans Autofahren gewöhnt ist. Ist dies nicht der Fall, beginnen Sie besser schon lange im Vorfeld mit den Vorbereitungen. Setzen Sie Ihren Hund zunächst immer wieder in das parkende Auto, damit er sich an die Umgebung gewöhnen kann. Starten Sie dann mit kurzen Strecken und loben und belohnen Sie den Hund, wenn er sich ruhig verhält.

Generell sollten Sie die Anschaffung einer Transportbox oder eines Autogeschirrs in Erwägung ziehen, da es Pflicht ist, sein Tier während des Fahrt ausreichend zu sichern. Zudem vermitteln sie dem Tier das Gefühl von Sicherheit und sind ein erprobtes Mittel, um Stress bei Hunden zu vermeiden.

Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie sich für ein pflanzliches Beruhigungsmittel für Hunde entscheiden. Rechtzeitig vor Abfahrt gegeben, hilft dies nicht nur, Angst bei Hunden gar nicht erst aufkommen zu lassen, sondern verhindert in den meisten Fällen auch das Auftreten der klassischen Reisekrankheit mit Übelkeit und Erbrechen.

Unterwegs in den Urlaub mit Hund

Auch wenn die Fahrt erfreulich entspannt und stressfrei verläuft, gönnen Sie Ihrem Hund regelmäßige Pausen. Mindestens alle zwei Stunden sollten Sie anhalten, damit Ihr Hund sich bewegen und sein Geschäft verrichten kann. Füttern Sie unterwegs nur kleine Mengen, aber lassen Sie das Tier trinken, wann immer es möchte. Sollten Sie auf der Reise das Gefühl haben, dass Ihr Hund doch unruhig wird, empfehlen sich Bachblüten für Hunde. Hohe Akzeptanz und Verträglichkeit haben die LaPura Bachblüten in der Form von Globulis gezeigt.

Am Ziel angekommen, sollten Sie Ihrem Hund viel Zeit geben, die neue Umgebung zu erkunden. Greifen Sie bei der Fellpflege am Urlaubsort auf Produkte wie das PHA RelaxShampoo für Hunde zurück, das nicht nur optimal pflegt, sondern auch gereizte Haut mit hochwertigen sowie rein pflanzlichen Inhaltsstoffen beruhigt.

Wenn Sie all diese Tipps beachten, sollte einem erholsamen Urlaub mit Hund nichts mehr im Wege stehen.

Passende Artikel
Für Hunde geeignet
Für Katzen geeignet
Für Pferde geeignet
PHA RelaxShampoo für Hunde mit Teebaumöl

PHA

PHA RelaxShampoo für Hunde mit Teebaumöl
Inhalt 250 ml (2,87 € / 100 ml)
7,18 € 8,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Für Hunde geeignet
Für Katzen geeignet
Für Pferde geeignet
PHA AntiStress für Hunde und Katzen

PHA

PHA AntiStress für Hunde und Katzen
Inhalt 30 ml (42,30 € / 100 ml)
12,69 € 14,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Für Hunde geeignet
Für Katzen geeignet
Für Pferde geeignet
LaPura® Bachblüten Nr. 1

LaPura

LaPura® Bachblüten Nr. 1
Inhalt 15 Gramm (46,60 € / 100 Gramm)
6,99 € 9,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Für Hunde geeignet
Für Katzen geeignet
Für Pferde geeignet
LaPura® Lachsöl mit Omega-3-Fettsäuren 1.000 ml

LaPura

LaPura® Lachsöl mit Omega-3-Fettsäuren 1.000 ml
Inhalt 1 Liter
13,89 € 15,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand